MTE 2D/3D Freiformscanner

Foto_Scanner

MTE 2D/3DFreiformscanner

Das System von MathTech zur ganzheitlichen optischen Qualitätsprüfung und Prozesssteuerung.   Mit dem MTE 2D7§D Freiformscanner können Messwerte großer komplexer Formen in 1D, 2D, oder 3D aufgenommen und zusätzlich Informationen wie Bewegungsmuster und Zeit kombiniert werden. Durch die Verbindung entsteht ein ganzheitliches Bild des Prüfobjektes. Der MTE 2D/3D Freiformscanner führt feinste geometrische Messungen durch und erkennt kleinste Defekte robust.   Vorteil
  • Verwendung neuster Technologien
  • Kombination verschiedener Aufnahmemethoden
  • Automatische Sensornachregelung anhand der Objektform
Leistungsmerkmale
  • Objektgröße bis 1m * 1m* 15m
  • Scangeschwindigkeit bis zu 1m/s
  • 3D-Auflösung z.B. 0,1mm bei 200mm Sensoren
  • 2D-Auflösung z.B. 0,1mm bei 200mm Sensoren
Verteilte Intelligenz
  • Algorithmen und weitere rechenintensive Prozesse werden in einem Rechnercluster frei auf einzelne Computer verteilt
  • Kommunikations- und Steuersignale werden an einzelnen Stationen verarbeitet. Die resultierenden Daten werden dann an einem Server zusammengefasst.
  • Daten und Informationen werden im System durch die einzigartige MTE Statemachine einfach skalier- und erweiterbar
Anlagensteuerung – Vollständige Anbindung an die SPS
  • einfache Integration in die Prozesskette
  • einfache Bedienbarkeit an der Bedienoberfläche
  • einfache Steuerung der Anlage durch eine dynamische und komfortable Umsetzung der Abläufe
  • einfache Verknüpfung von verschiedenen Sensoren, Messwerten und Daten in der Bedienoberfläche
Ganzheitliches Qualitätsmanagement Die Prüf-, Mess und Steuerungsergebnisse werden in Echtzeit statistisch erfasst und können so anlagenübergreifend ausgewertet werden. Dadurch wird die Leistungsfähigkeit der Produktion oder der Prozesskette auswertbar und kann zielgenau gesteuert werden.  

Scanner_Skizze

Lesen Sie mehr zu unserem MTE 2D/3D Freiformscanner Datenblatt_FreiformScanner_15